Klimaneutrale Stadt – von der Forschung in die Umsetzung - Linz

Geführte Gruppentour zu 3 Leuchtturmprojekten in Linz anlässlich des Themenworkshops "Klimaneutrale Stadt".

Zur Anmeldung...

Hier die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst:
Wann: 
Mittwoch, 18. Mai 2022
Start: 
14:50 Uhr Tabakfabrik Linz, Peter-Behrens-Platz 7-8
Ziel: 
17:30 Uhr Pflegeheim Rudigier Wohnen mit Pflege, Stockhofstraße 2-6
Tour: 
Sonderschule ASO4 Karlhofschule, Anton Bruckner Privatuniversität für Musik, Schauspiel und Tanz, Pflegeheim Rudigier Wohnen mit Pflege
Was: 
3 passathon-Leuchttürme
Wer: 
Gruppe mit max. 25 TeilnehmerInnen mit Begleitung durch ExpertInnen und den Organisatoren des passathon – RACE FOR FUTURE
Kosten: 
Die Teilnahme ist kostenlos und auf eigenes Risiko
Anmeldung: 
Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnahme in Reihenfolge der Anmeldungen

Kurzbeschreibung

Bei dieser durch ExpertInnen geführten Tour mit dem eigenen Rad geht es zu mustergültigen klimaschonenden passathon-Leuchttürmen. Bei den Objekten sind jeweils etwa 30 Minuten Stopps für Kurzbesichtigung, Fotos, Kurzgespräche mit Bauherrn-VertreterInnen eingeplant.

Die Zeit drängt: bis 2040 soll Österreich klimaneutral sein. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen vor allem Städte als einer der größten Verursacher von klimaschädlichen Emissionen einen wesentlichen Beitrag leisten. Wie jedoch die Errichtung und Sanierung von Gebäuden, Quartieren und ganzen Städten mit Blick auf die Klimaneutralität in den kommenden Jahren erfolgen soll, stellt viele Betroffene von Stadtverwaltungen bis hin zu Immobilienentwicklern und Energieversorgern vor große Herausforderungen.

Die Exkursion ist Teil des Themenworkshops "Klimaneutrale Stadt – von der Forschung in die Umsetzung". Die ausschließliche Teilnahme an der Exkursion ist möglich, ein eigenes Fahrrad jedoch notwendig. Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Allgemeine Hinweise:

  • Vorbehaltlich Änderungen der Tourroute und Leuchtturmobjekte
  • Es sind immer die jeweils geltenden Corona-Verordnungen einzuhalten
  • Bei Schlechtwettervorhersage kann der Termin verschoben werden. Dafür würden die angemeldeten TeilnehmerInnen spätestens einen Tag zuvor über eine Verschiebung oder Änderung informiert werden.
  • Um allen TeilnehmerInnen die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austesten des passathon – RACE FOR FUTURE zu ermöglichen, ersuchen wir außerdem alle möglichst vor dem Treffpunkt bereits die „Österreich radelt“ – App zu downloaden und sich zu registrieren.
    Viele Antworten zu Fragen findet ihr unter FAQ.
  • Gewinnen: Mit jedem erradelten Leuchtturm sammelt man einen Leuchtturm. Ab 25 gesammelten Leuchttürmen kann man beim Gewinnspiel teilnehmen.

Hiermit melde ich mich zur kostenlosen Teilnahme an der passathon-Tour am 18.05.2022 an.