Was muss ich beachten, wenn ich passathon-Leuchttürme einsammle?

Wenn du passathon-Leuchttürme einsammelst, beachte, dass die Österreich radelt App aktiv ist und du deine Standortdaten für die App freigegeben hast. Um den genauen Standort des passathon Leuchtturms zu finden, ist es hilfreich die Kartenansicht aufzurufen. Sobald du dich in der Nähe befindest, solltest du eine Meldung erhalten und du kannst zusätzliche Informationen zum passathon-Leuchtturm aufrufen. Danach wird sich die Markierung in der Karte sowie in der Liste grün umfärben (unter Umständen ist eine Aktualisierung notwendig). Vergewissere dich am Besten bei jedem Leuchtturm, dass die Umfärbung erfolgt ist und der Leuchtturm somit für deine Wertung zählt. Bitte beachte die Privatsphäre der Bewohner und bleibe ausschließlich auf öffentlich zugänglichen Grund.

Muss ich die Route befolgen bzw. wo kann ich starten?

Du kannst überall starten und die passathon-Leuchttürme in beliebiger Reihenfolge abradeln. Die angezeigte Route stellt lediglich eine Hilfe dar, den Weg zwischen den Leuchttürmen leichter zu finden. Sie ist jedoch ohne Gewähr und kann auf Grund des Verkehrs, Baustellen, Fahrbahnbedingungen, Wetterbedingungen, Einbahnen usw. womöglich stellenweise nicht befahren werden. Beurteile auch selbst, welche Strecken du dir und deinem Rad zutraust.

Kann ich mir die GPS-Daten zur Navigation downloaden?

Ja, du kannst dir die GPS-Daten der Routen auch als KLM oder GPX downloaden. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

Google Maps: Rufe das gewünschte Bundesland und öffne die Googlekarte mit dem Symbol rechts oben. Klicke danach auf die drei Punkte neben den Kartennamen oben links. Wähle KML herunterladen aus.

bikemap: Wähle in unserer Routensammlung die gewünschte Rooute aus. Wenn du etwas hinunter scrollst kannst du den GPX- oder KML-Download starten. Eine kostenlose Registreirung auf bikemap ist hierzu erforderlich.

Beachte, dass du dennoch bei jedem Leuchtturm die Österreich radelt App aufrufst und sicher gehtst, dass du den Leuchtturm eingesammelt hast.

Kann ich auch ohne Smartphone am passathon teilnehmen?

Du kannst sehr gerne auch ohne Smartphone zu den einzelnen passathon-Leuchttürmen radeln, indem du dich an der jeweiligen Karte (auf unserer Seite unter "Regionen") orientierst und die Leuchttürme in einen klassischen Plan überträgst. Die Routen selbst sind ohnehin nur Empfehlungen. Leider ist es dann nicht möglich, die Leuchttürme zu sammeln und am Hauptgewinnspiel teilzunehmen. Bitte berücksichtige, dass die Teilnahmebedingungen jedoch auch für dich gelten.

Was kann ich beim passathon gewinnen und wie nehme ich daran Teil?

Mitmachen wird belohnt. Wie es funktioniert sowie alle Preise findest du unter Gewinnspiel.

Bin ich durch die Teilnahme am passathon versichert?

Nein, durch die Teilnahme am passathon erhälst du keinen automatischen Versicherungsschutz. Dieser hängt ganz von deiner eigenen Versicheurng ab. Du kannst aber gerne die kostenlose VCÖ-AktivMobil-Versicherung abschließen, welche dich bis Jahresende auf privaten Wegen zu Fuß, mit dem Fahrrad und im Öffentlichen Verkehr rechtsschutz-, haftpflicht- und unfallversichert.

Ist der passathon klimaneuttral?

Der passathon 2021 - RACE FOR FUTURE wird klimaneutral abgehalten und ist dafür vom Klimaneutralitätsbündnis 2025 bemessen worden.

Ich habe eine andere Frage?

Dann sende uns bitte deine Frage mit dem Kontaktformular oder per Nachricht auf Facebook, Instagram oder Twitter. Wir freuen uns auf deine Frage und werden diese so rasch wie möglich  beantworten.