innsbruck passathon für KlimaheldInnen

Erkunde Leuchtturmprojekte in Innsbruck. Happy Fitness und passathon laden dich zu einer gemeinsamen Radtour ein.

Zur Anmeldung...

Hier die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst:
Wann: 
Mittwoch, 10. August 2022
Start: 
10:30 Haus der Musik, du kannst auch später beim Kletterzentrum oder Kindergarten Tivoli zu uns stoßen
Ziel: 
18:30 Haus der Musik
Tour: 
Quer durch Innsbruck
Was: 
~50 passathon-Leuchttürme
Wer: 
Gruppe mit max. 25 TeilnehmerInnen mit ExpertInnen und den Organisatoren des passathon – RACE FOR FUTURE
Kosten: 
Die Teilnahme ist kostenlos und auf eigenes Risiko
Anmeldung: 
Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnahme in Reihenfolge der Anmeldungen

Kurzbeschreibung

Gleich 54 passathon-Leuchttürme mit knapp 196.000 m² Nutzfläche gibt es am passathon Stadtrundkurs in Innsbruck zu entdecken. Hier dominieren großvolumige Wohnbauten in Neubau und Sanierung der NEUEN HEIMAT TIROL und der Innsbrucker Immobiliengesellschaft, die beide seit langem alle ihre Bauten in Passivhaus-Standard errichten und damit eindrucksvoll vorzeigen, wie sozial leistbarer Wohnbau im besten energetischen Standard großflächig zum Wohle der Bewohner*innen umgesetzt wird. Auf diesem Stadtkurs gibt es neben ganzen Stadtquartieren, wie dem Lodenareal, dem O3-Dorf oder dem in Bau befindlichen Campagne-Areal auch einige private Bauten und Dachausbauten zum erradeln. Ebenso entsprechen die öffentlichen Bauten wie Kindergarten, Volksschulen, Seniorenheime oder die Baufakultät der UNI Innsbruck diesen höchsten Anforderungen für den Klimaschutz. Dass energieeffizientes Bauen keine Grenzen kennt, beweisen das Haus der Musik Innsbruck als Zentrum des Kulturquartiers mit einer modernen und lebendigen Heimstätte für Institutionen der Bereiche Musik und Theater ebenso wie die Kletterhalle Sillside, wo sich die weltbesten Kletterer im Bouldern, Seil- und Speed-Klettern messen. Auf dieser Route hast du mit durchschnittlich 635 Metern die kürzesten Distanzen zwischen den Leuchtturmobjekten mit dem Rad zum Zurücklegen.

Bei dieser gemeinsam mit Happy Fitness organisierten und durch ExpertInnen geführten Tour mit dem eigenen Rad geht es zu mustergültigen klimaschonenden passathon-Leuchttürmen. Bei den Objekten sind jeweils etwa 10 Minuten Stopps für Kurzbesichtigung, Fotos, Kurzgespräche mit Bauherrn-VertreterInnen eingeplant.

Allgemeine Hinweise:

  • Vorbehaltlich Änderungen der Tourroute und Leuchtturmobjekte
  • Es sind immer die jeweils geltenden Corona-Verordnungen einzuhalten
  • Bei Schlechtwettervorhersage kann der Termin verschoben werden. Dafür würden die angemeldeten TeilnehmerInnen spätestens einen Tag zuvor über eine Verschiebung oder Änderung informiert werden.
  • Um allen TeilnehmerInnen die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austesten des passathon – RACE FOR FUTURE zu ermöglichen, ersuchen wir außerdem alle möglichst vor dem Treffpunkt bereits die „Österreich radelt“ – App zu downloaden und sich zu registrieren.
    Viele Antworten zu Fragen findet ihr unter FAQ.
  • Gewinnen: Mit jedem erradelten Leuchtturm sammelt man einen Leuchtturm. Ab 25 gesammelten Leuchttürmen kann man beim Gewinnspiel teilnehmen. In Innsbruck alleine kannst du dir sogar das Bronze Level sichern und damit deine Gewinnchancen erhöhen.

Hiermit melde ich mich zur kostenlosen Teilnahme an der passathon-Tour Innsbruck am 10.08.2022 an.