Fotocredits: Filmspektakel

Corona sorgt für Verschiebung!

Corona: wörhersee passathon verschoben

Auf Grund der aktuellen Vorkommnisse rund um den Corona-Virus, sehen wir uns gezwungen, den wörthersee passathon 2020 auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Gesundheit geht vor!

Die derzeitige Lage macht eine Abhaltung des passathons leider unmöglich und eine ausreichende Besserung im April ist nicht absehbar. Wir sind sehr bemüht, den passathon jedoch im Sommer abzuhalten und werden die Situation genau beobachten und uns mit den Behörden abstimmen. Genauso streben wir nach wie vor den passathon am selben Wochenende wie Wörthersee autofrei anzubieten und arbeiten hierfür eng mit Kärnten aktiv zusammen.

Wir wünschen euch und euren Liebsten viel Gesundheit!

Am Besten meldet ihr euch für unseren Newsletter an oder folgt uns in unseren Social Media Kanälen, damit ihr das neue Datum gleich erfahrt. Auch könnt ihr euch nach wie vor ganz unverbindlich anmelden und bekommt so ebenso die Information über das neue Datum.

Die weiteren Termine bleiben vorerst aufrecht. Wir werden in enger Abstimmung mit den Behörden evaluieren, ob wir diese Termine halten können oder ebenfalls Verschiebungen notwendig sind.

19.06.2020 – vienna passathon

05.08.2020 – innsbruck passathon

05.09.2020 – rheintal passathon